Landscape mode is disabled
Please rotate your device

Ayurveda Deutschland

Rasayana – Ayurvedische Verjüngung und Regeneration für Ihr Immunsystem

Was macht ayurvedische Medizin so besonders?

Der Begriff „ayurvedische Behandlungen“ ist einigen Menschen bekannt, jedoch ist es von Vorteil, deren spezifische Definition zu kennen. Ayurvedische Heilmittel zielen auf die einer Krankheit zugrunde liegenden Ursachen ab, um den Betroffenen eine lang anhaltende Linderung ihrer Symptome zu bieten. Der wichtigste Aspekt der ayurvedischen Behandlung ist jedoch, dass sie sich nicht nur auf das primäre Symptom konzentriert.
„Es mag überraschen, dass es im Ayurveda vier Kategorien von Behandlungskonzepten für die ayurvedische Therapie von Beschwerden gibt: Entgiftung (Shodan), Palliation (Schamane), Revitalisierung (Rasayana) und mentale Hygiene (Satvajaya)“, sagt Ayurvedaspezialist Dr. Robin Jacob – Chefarzt und medizinischer Direktor von Madukkakuzhy Ayurveda.

Welche Medikamente kommen zum Einsatz?

Kräuterabkochungen, Tabletten, Kräuterpulver und medizinische Öle gehören zu den ayurvedischen Medikationen, die auch in den Madukkakuzhy Gesundheitszentren in Bad Kissingen und Bad Bocklet eingesetzt werden. Alle diese ayurvedischen Arzneien werden aus natürlichen Mineralien und Pflanzen hergestellt. Sie verbessern effektiv und nachweislich das geistige und körperliche Wohlbefinden, ohne Nebenwirkungen zu verursachen. Die natürlichen Komponenten, die bei ayurvedischen Behandlungen verwendet werden, geben dem Geist und Körper vollständiges Wohlbefinden und vollkommene Gesundheit (Arogya). So kann sich die Patientin/der Patient leichter von seiner Krankheit erholen.

Ayurvedischer Lebensstil – Ein kompletter Umbau von Körper und Geist

Um in vollem Umfang von Ihren Ayurveda-Behandlungen zu profitieren, ist es wichtig, dass Sie einen gesunden Lebensstil pflegen und beibehalten, sich an die empfohlenen Ernährungspraktiken halten und regelmäßig Sport treiben. Um Krankheiten vorzubeugen, eine gute Gesundheit zu fördern und das Leben zu verlängern, sollte ein gesunder Lebensstil auch Panchakarma, Yoga, Meditation und tiefe Atemübungen umfassen. Die ayurvedische Methodik und medizinische Herangehensweise ist in den meisten Fällen sehr erfolgreich.

Der Behandlungsprozess

Die Vorteile ayurvedischer Behandlungen sind in alten wissenschaftlichen Texten klar beschrieben.
„Alle ayurvedischen Behandlungen in den Madukkakuzhy Ayurveda Gesundheitszentren beginnen mit einem Entgiftungsprozess (Shodhan)“, so Dr. Jobin J. Madukkakuzhy, Chefarzt und ärztlicher Direktor. „Als häufigste Methoden für eine gesunde, innere Entgiftung kommen Vasti Kriya oder Panchakarma zum Einsatz. Dazu gehört eine Reihe von Einläufen, die helfen, das systemische Vathadosha auszugleichen“, erklärt er.

Bei der Anwendung der Panchakarma-Therapie seien einige Vorsichtsmaßnahmen notwendig: „Zu beachten sind Indikationen, Kontraindikationen, saisonalen Indikationen und die richtige Dosierung der Medikation“. Panchakarmatherapien, die von qualifizierten AyurvedaärztInnen durchgeführt werden, sind immer sicher und wirken zuverlässig.
In den Madukkakuzhy Ayurveda Gesundheitszentren treffen Sie auf medizinisch geschultes Personal. ÄrztInnen und TherapeutInnen mit fundiertem Fachwissen gewährleisten höchste Qualität.

Warum sollte man sich für eine Rasayanakur entscheiden?

Ihr Immunsystem wird gestärkt, Sie erhalten einen Energieschub und können eine Verbesserung der kognitiven Leistungsfähigkeit erreichen. Insgesamt ist eine Verjüngung von Köper und Geist das Ergebnis. Dies sind gemeinsame Ziele und Vorteile von Rasayana-Therapien. Zahlreiche Erkrankungen lassen sich mit einer Rasayana-Regenerationskur behandeln. Sprechen Sie mit einem/einer unserer ayurvedischen ÄrztInnen, um herauszufinden, welche Therapie für Sie am besten geeignet ist.

Komponenten einer Regenerationskur

Gewebeschützende ayurvedische Behandlungen:
Öl und Ghrita werden häufig bei verschiedenen ayurvedischen Regenerationsmethoden verwendet. Da alle Membranen unserer Zellen aus Lipiden oder Fetten bestehen, kann die Verwendung von Fetten sowohl intern, als auch extern auf zellulärer Ebene zu einer Erneuerung führen. Öl gleicht dabei Vatha aus – die Kraft der Luft, die aufgrund seiner schmierenden, heißen und schweren Natur den gesamten Körper durchdringt.

Ayurvedische Kräuter zur Verjüngung:
Pflanzliche Heilmittel aus dem Ayurveda werden in unseren Gesundheitszentren eingesetzt, um das Körpersystem zu stabilisieren. Ayurvedische Kräuter sind kraftvolle, tief eindringende Substanzen, die die Immunität stärken, den Körper reinigen und die Organe regenerieren. Toxische Ablagerungen (Ama) können mit ayurvedischer Diätetik reduziert werden.
Ihr Ayurvedaspezialist/Ihre Ayurvedaspezialistin wird Ihnen den Verzehr von Lebensmitteln empfehlen, die das Verdauungsfeuer (Agni) stimulieren und die Bildung von Toxinen minimieren.

Rasayanas lassen sich in folgende Kategorien einteilen:

Rasayanas, die dem Alterungsprozess entgegenwirken
Spezielle Kräuter und ayurvedische Heilmittel sind von außergewöhnlichem Wert für die Förderung des Gleichgewichts, der Vitalität und der Langlebigkeit. Sie reduzieren körperliche und geistige Erschöpfung und wirken energiesteigernd in allen sensorischen Systemen. Sie verleihen einen strahlenden Teint und leisten eine Beitrag für ein langes Leben in Gesundheit. Chyavanprash Rasayana ist eines dieser Arzneimittel.

Rasayanas , die Krankheiten vorbeugen:
Diese Rasayanas zielen auf Heilung der Krankheit, reparieren und regenerieren beschädigte Zellen und fördern den Heilungsprozess des Gewebes. Beispielhaft ist hier Pippali Rasayana, das vor allem zur Behandlung von Atemwegserkrankungen eingesetzt wird.

Im Wesentlichen geht es um einen ayurvedischen Verhaltenskodex (Achara Rasayana), um die innere und äußere Wirkung einer Rasayanatherapie zu unterstützen.

Die primären Ziele von Achara Rasayanas sind gute geistige Gesundheit und ein sorgenfreier Lebensstil, der nur möglich ist, wenn man völlig ehrlich zu sich selbst ist. Darüber hinaus geht es um körperliche, soziale und spirituelle Gesundheit und ganzheitliches Wohlbefinden.

Schreibe einen Kommentar