Der Sparkassen Innovation-Hub hat gemeinsam mit Atento die Gutschein-Plattform "gemeinsamdadurch.de" ins Leben gerufen. Sie bietet Ihnen die Möglichkeit, das Ayurvedazentrum Deutschland mit dem Kauf von Gutscheinen zu unterstützen. Sie können auf https://gemeinsamdadurch.atento.me/merchants/4210 schnell und einfach Online-Gutscheine von uns erwerben und in unseren Ayurveda-Gesundheitszentren in Bad Kissingen und Bad Bocklet einlösen.

Quelle der Gesundheit

BAD KISSINGEN

ENTDECKE DIE ZEIT

Den Luxus der Zeit in Bad Kissingen wiederentdecken

„Entdecke die Zeit“ ist das zentrale Leitmotiv Bad Kissingens. In Form von sechs Themenwelten macht der bekannteste Kurort Deutschlands „Zeit“ in all ihren Erscheinungsformen erlebbar. In einer Welt, in der Erholung und Entschleunigung im Alltag oft zu kurz kommen, lässt das Weltbad den Luxus der Zeit wiederentdecken.

Zeit für Gesundheit

In Bad Kissingen stehen gesunder Lebensstil und seelisch-mentale Gesundheit im medizinischen Fokus. Mit der Themenwelt „Zeit für Gesundheit“ zielt das Staatsbad auf die Schärfung des Bewusstseins für ureigene Bedürfnisse von Körper, Geist und Seele ab.

Im modernen Alltag fehlt oftmals die Zeit, um in sich hinein zu spüren und seelischen und körperlichen Befinden die nötige Aufmerksamkeit zu schenken. Doch nur wenn Körper, Seele und Geist im Einklang sind, ist ein langfristiger gesunder Lebensstil möglich. Hierfür ist Resilienz von großer Bedeutung. Deshalb gibt Bad Kissingen seinen Besuchern Strategien an die Hand, die unterstützen, den Alltag mit Lebensfreude zu meistern und ungünstige Denk- und Verhaltensmuster durch gesündere zu ersetzen. Unterstützt werden Gäste dabei von 17 Fachkliniken und Experten wie Chefärzten, Yogalehrern, Gesundheitslotsen sowie den Brunnenfrauen beim Heilwasserausschank in der Brunnenhalle.

Seit diesem Jahr erweitert Bad Kissingen mit einem Zentrum für authentische Ayurveda-Medizin aus Indien sein Angebot zum Thema „mentale Gesundheit und gesunder Lebensstil“ um eine weitere Heilkunst. Das Zentrum bietet dem Gast die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen, die innere Balance zu finden und Freiräume für eine erfüllende Lebensgestaltung zu schaffen.

Bewusst im Moment

Ein Fest für alle Sinne bieten die Elemente der Themenwelt „Bewusst im Moment“, in der Achtsamkeit, Wahrnehmung und Bewusstsein im Fokus stehen. Mit zahlreichen Veranstaltungen und Einrichtungen lässt Bad Kissingen den Augenblick genießen und den Alltag mit seinen Anforderungen loslassen.

Einrichtungen wie der „Dreiklang“ im Luitpoldpark mit mediterraner Kneipplandschaft, Barfußlabyrinth und Klanggarten lassen Gäste sich selbst in Achtsamkeit üben, ihre Wahrnehmung schulen sowie Körper, Seele und Geist harmonisieren. Veranstaltungsreihen wie Kissinger Sommer, Kissinger Kabarettherbst und Kissinger Winterzauber sowie zahlreiche Open-Air-Events schaffen obendrein kulturell hochkarätige Möglichkeiten für bewusste Momente.

Im Rhythmus der Natur

Seine Gärten und Parks sowie das idyllisch grüne Umland tauchen das Weltbad in kraftvolle Ruhe. Ob im Kurgarten, Luitpoldpark oder Rosengarten: Überall finden Besucher Gelegenheiten, um innezuhalten und den eigenen natürlichen Rhythmus wiederzufinden. Auch beim Joggen, Nordic Walking oder Wandern bringt Bad Kissingen seine Gäste in Einklang mit der wunderschönen, gepflegten Landschaft und lässt die innere Uhr bewusster spüren.

Kreative Auszeit

Bad Kissingen ist ein Ort, an dem sich kreative Auszeit und kreativer Ausdruck auf wundersame Weise miteinander verbinden. Inmitten von Parks und inspirierender Architektur können Besucher ihre Fantasie beflügeln lassen. Dank guter Infrastruktur und hochkarätigen Kultur- und Gesundheitsangeboten ist das Bayerische Staatsbad ein überregional anerkannter Ort für Tagungen, Kongresse und Veranstaltungen. Zu neuer Schaffenskraft verhelfen insgesamt 14 umfänglich ausgestattete Räumlichkeiten im historischen Ambiente von Regenten- und Arkadenbau.

Alte und neue Rituale

Wasser steht im Mittelpunkt der Themenwelt „Alte und neue Rituale“. Eine Auszeit in Bad Kissingen bietet die Chance, alte Rituale abzulegen und mit neuen, gesünderen Ritualen auszutauschen. Wiederkehrende Abläufe wie Trinkkur, feste Zeiten von Spaziergängen, Solebädern und Schlaf sind gerade in hektischen Zeiten von großer Bedeutung. Bad Kissingen bietet hierfür eine exzellente Mischung traditioneller Kuranwendungen und zeitgemäßer Gesundheits- und Wellnessangebote.

Vergangene Zeiten

Die Themenwelt „Vergangene Zeiten“ beleuchtet Bad Kissingens lebendige Geschichte als Weltbad im Glanz alter Tage. Schließlich war das Staatsbad einst Treffpunkt für Adelige, Aristokraten und Künstler. Nicht nur die schicksalsgeplagte Kaiserin Elisabeth „Sisi“ von Österreich suchte hier nach Linderung für ihre Leiden. Auch Reichskanzler Otto Fürst von Bismarck besuchte den Kurort jedes Jahr zum Abnehmen. Musiker und Literaten wie Theodor Fontane, George Bernard Shaw oder Richard Strauss erfrischten Körper, Seele und Geist in Bad Kissingen.

Ein wahres Historienspektakel bietet Jahr für Jahr das Rakoczy-Fest: Ende Juli feiert Bad Kissingen seine glanzvolle Geschichte ausgelassen mit Musik, Tanz und Köstlichkeiten. Kaiser, Könige, Fürsten und Künstler, die einst im Bayerischen Staatsbad als Kurgäste ihre Spuren hinterlassen haben, erwachen ein Wochenende lang zu neuem Leben und mischen sich unter die feiernde Menge.

Nicht zuletzt lassen prachtvolle historische Gebäude wie der Regentenbau mit dem Max-Littmann-Saal sowie der Arkadenbau mit dem Rossini-Saal die ruhmreiche Vergangenheit Bad Kissingens allgegenwärtig erscheinen.

©BAYER. STAATSBAD BAD KISSINGEN GMBH

Besuchen Sie  www.badkissingen.de  für weitere Informationen.